Wir entwickeln Internetanwendungen mit Schwerpunkt Webservices und webbasierte Benutzeroberflächen.
Mit unserer Basis für Webservices steht eine solide Basis zur Verfügung, die sich leicht erweitern lässt.

Es gibt unzählige Anwendungen, die sich als Webservice realisieren lassen. Oft wird die Umsetzung als Webservice jedoch nicht oder zu spät in Betracht gezogen, denn die klassischen Ansätze der Anwendungs- und Dienstentwicklung werden von vielen noch immer als aktueller Stand der Technik angesehen.

Die Web 3.0 AG übernimmt alle Schritte zur Umsetzung eines neuen Webservices:

  • Planung
  • Entwicklung
  • Betrieb

Durch unsere erprobte und bewährte Plattform für Webservices lassen sich neue Anforderungen einfach und schnell umsetzen.

Ein weiteres Geschäftsfeld der Web 3.0 AG ist die Entwicklung von Anwendungen mit webbasierten Benutzeroberflächen. Wir sind der Meinung, dass nur noch rechenintensive Spezialanwendungen wie z.B. CAD oder Bildbearbeitung einer lokal beim Benutzer installierten Anwendung bedürfen.

Die meisten Anwendungen in modernen Unternehmen erfordern eine zentrale Datenhaltung, daher existiert ohnehin eine Client-Server Infrastruktur. Mit aktuellen Browsern lassen sich zudem leicht Anwendungen realisieren, die sich bezüglich Benutzerführung und Benutzerfreundlichkeit mit klassischen Desktopanwendungen messen können.

Durch webbasierte Benutzeroberflächen ergeben sich viele Vorteile:

  • aufwändige Softwareverteilung entfällt
  • zentrales Versionsmanagement
  • zentrale Benutzer- und Rechteverwaltung
  • Unabhängigkeit vom Betriebssystem
  • weltweiter, gesicherter Zugriff möglich über etablierte Techniken wie HTTPS oder VPN

Wir übernehmen Planung, Entwicklung und auf Wunsch auch Betrieb von webbasierten Anwendungen. Für verschiedene Unternehmen der Medienbranche haben wir bereits unternehmens- und zeitkritische Anwendungen mit webbasierten Benutzerschnittstellen entwickelt, einige der Anwendungen betreiben wir im Kundenauftrag in redundanter Konfiguration.